<Babbu> oder auch <Snoopymylove>

Schäfer-Mix, Rüde,* ca. 2013, ca. 55 cm



Dieser etwas schwergewichtige Hund von ca. 40-45 Kilo heißt eigentlich <Babbu>, aber weil er so ein liebenswertes Schäfchen ist, nennt ihn jeder nur noch <Snoopy-my-love>, ein total friedfertiger Riese, der am liebsten den ganzen Tag über herumwandert, hier mal schnüffelt, da mal schnüffelt, dort mal ein Stückchen Wurst erbettelt und so täglich seine langsamen, gleichen Kreise zieht. Da es Beschwerden gab über "Hundehaufen vor meiner Tür" (na klar, irgendwann muss sich auch so ein Hund einmal lösen und - bitteschön - wenn er ohne Herrchen ist und ihm keiner sagt, wo es richtig ist ?), hat ihn sein Herrchen, ein Fabrikbesitzer, einfach "entsorgt" und in einem Tierasyl abgegeben.
Dort ist der Dicke nun ziemlich unglücklich, denn da kann er zwar auch herumlaufen, aber sein Radius ist eng begrenzt, und er muss sich den Auslauf mit vielen anderen Heiminsassen teilen. Wir suchen also für unseren Wanderer einen Platz, wo er seiner Passion ungestört nachgehen kann, ohne dabei mit den Rechten anderer in Konflikt zu geraten. Vielleicht könnte er ja auf einer Reitanlage leben oder dergl, da passt doch so ein friedlicher, freundlicher, liebenswerter, aber imposanter Hund bestens hin und hätte sogar noch eine wichtige Aufgabe. Er wäre glücklich und zufrieden, und er ist wirklich über alle Maßen gutmütig, immer fröhlich und nie nachtragend oder gar falsch.
Wer eine Idee hat, wie Snoopymylove neu eingerudelt werden kann, der melde sich bitte bei uns. Gerne vergeben wir ihn auch an jemanden, der sich mehr draußen, als drinnen aufhält und den Hund gerne mitnehmen möchte.