Sonny

Shi Tzu, Rüde,* 2007, 25-30 cm
Bilder folgen

Der kleine Sonny lebte jahrelang glücklich und zufrieden mit seiner Hundefreundin Bo zusammen bei einem älteren Herrn, und auch wenn er die Hundchen beide nicht wirklich artgerecht ernährte und hielt, so liebten sie ihn und hielten alle drei zusammen. Leider hat ihnen das Leben jetzt einen bösen Streich gespielt und sie unsanft aus dem gewohnten Hundedasein gerissen:
Ihr Herrchen brachte sie beide in eine Tierauffangstation, weil er angeblich wegen einer zwingend erforderlichen OP ins Krankenhaus gehen müsste und niemanden hätte, der sich der beiden Hundchen annehmen könnte.
Tja, ob das nun eine Ausrede war, oder nicht - jetzt suchen wir für diesen lieben Shi-Tzu ein neues Zuhause, gerne zusammen mit seiner Freundin Bo, ggf. aber auch ohne sie, das hängt von dem angebotenen Platz ab.
Beide Hunde sind im besten Alter, fit und vergnügt. Sie haben ihre Sturm- und Drangzeit hinter sich, aber noch ca. 50% ihrer Lebenszeit vor sich. Diese möchten sie gerne gut versorgt bei lieben Menschen verbringen, mit denen sie gemütliche Spaziergänge ins Gelände machen und abends gemeinsam kuschelnd auf dem Sofa sitzen möchten. Sonny wurde nach seiner Einlieferung erst einmal kahl geschoren, sein Fell wird nun schön nachwachsen, und sein/e neue/r Halter/-in darf sich gerne als Friseutmeister/-in um ihn verdient machen - hier ist regelmäßige Fellpflege Pflicht, der Umgang mit Kamm, Bürste und Schere sollte daher gerne gepflegt werden. Die investierte Zeit spart man dann bei den Hunderunden - Sonny ist auch zufrieden mit gemütlichen Runden im Park.
Wer fühlt sich angesprochen?