Bianca II

Pudel, Hündin, * 2011, ca.30 cm



Dieses kleine Pudelmädchen ist das allerliebste Geschöpf auf vier Pfötchen, das sich ein Mensch nur vorstellen kann, verschmust, freundlich, verträglich, verkuschelt und unkompliziert. Und dennoch sitzt sie nun in einem ärmlichen Tierasyl fest und wartet dort traurig auf eine zweite Chance bei einem oder mehreren lieben Menschen. Dieser kleine Wattebausch ist dort inmitten der vielen anderen Hunde ziemlich deprimiert. Aus ihrer Vorgeschichte wissen wir, dass sie miterleben musste, wie ihr über alles geliebte Frauchen in der Wohnung starb - Nachbarn berichteten, dass Bianca herzzerreißend heulte und weinte.
Leider ist es nicht gelungen, in der Familie des verstorbenen Frauchens für die kleine Motte einen neuen Platz zu finden. Die Verwandtschaft wollte sie nicht und gab sie herzlos in o.a. Tierasyl ab.
Da uns dieses kleine Geschöpf so total verzaubert hat, suchen wir nun für sie ein ganz schönes neues Zuhause bei tierlieben Menschen, die sie ins Herz schließen und nie wieder weg geben werden, denn noch so eine Enttäuschung könnte diese kleine Hündin nicht verkraften.
Wir wünschen uns für sie ein Zuhause, wo möglichst immer jemand sich ganztägig um sie kümmern könnte - wenigstens in der Zeit der Eingewöhnung. Bianca braucht viel Liebe, um ihren Verlust zu verarbeiten und muss auch erst wieder Vertrauen in ihre neuen Menschen aufbauen, damit sie dann endlich ein glückliches, artgerechtes Leben führen kann - sie hat es so sehr verdient und wartet.