Nikki

Australian Terrier, Rüde, * 2011, ca. 25-30 cm



Nikki ist ein Abgabetier, ein Haustier, das der Mensch eines Tages satt hatte und "entsorgte" - niemand machte sich Gedanken darüber, welche Spuren ein derart herzloses Handeln sowohl in dem Hund, wie aber auch in den Kindern der Familie hinterlässt, von wo der Hund abgegeben wurde. Was sollen diese Kinder von ihren Vorbildern (den Eltern) lernen?
Dabei ist der kleine Nikki ein freundliches und bescheidenes Kerlchen, gehorsam mit Menschen und umgänglich mit seinen Artgenossen. Da er eher ein stiller und zurückhaltender kleiner Racker ist, wäre er ein handlicher Familienhund, könnte aber natürlich auch in jedem denkbaren anderen Zuhause seinen Menschen Freude bereiten. Nikki ist - gut konditioniert - ein sportlicher und ausdauernder Vierbeiner, der sich gerne draußen aufhält und herum tobt, aber ebenso gerne mit bei seinem Menschen auf dem Sofa sitzt. Er ist mutig und clever, und mit ein wenig Terrierverständnis wunderbar zu einem gehorsamen Kameraden zu erziehen. Auch wenn er dauernd mit irgendetwas beschäftigt ist, so ist er nicht hyperaktiv; er macht gerne ausgedehnte Wanderungen mit, ist aber auch mit kurzen Hunderunden zufrieden - kurzum, Nikki ist der perfekte Mitbewohner - immer und überall - genau der, den SIE schon immer gesucht haben.