Gina

Papillon (Mix), weiblich,* 10/2013, ca. 20-25 cm



Die kleine Gina ist ein Fundtier von der Straße. Jemand hatte sie herzlos ausgesetzt, sie wurde glücklicherweise schnell gefunden und konnte so in ein Tierasyl in Sicherheit gebracht werden.
Doch das ist kein Aufenthaltsort für so ein junges, zartes kleines Hundchen.
Gina hatte schon ein kleines Glück - sie wurde reisefertig gemacht, kastriert, und bekommt einen der wenigen Päppelplätze in Deutschland. Dort kann sie sich ausruhen, wird gefüttert und nach einer Pause der Konsolidierung suchen wir dann für sie ein adäquates neues Zuhause.
Gina ist ein kleines Sensibelchen, ein sanftes, harmoniesüchtiges kleines Wesen, dem wir alle das beste Zuhause auf dieser Erde wünschen. Sie soll ein eigenes Körbchen bekommen, das sie ihr Leben lang behalten darf, denn Enttäuschungen hatte sie schon genug in der kurzen Zeit, die sie auf dieser Erde weilt. In sicherer Umgebung mit einem vertrauten Menschen wird Gina wieder zu dem fröhlichen kleinen Hundemädchen aufblühen können, das sie eigentlich ist.
Auch wenn sie klein von Statur ist, so hat sie doch ein großes Herz und ist ein richtiger Hund, der artgerecht leben möchte, kein Kinderspielzeug.
Neue Bilder und Berichte aus der Pflegestelle werden folgen.
News:
Gina benimmt sich von der ersten Minute an, als wäre sie schon immer hier gewesen - sie läuft herum, verträgt sich mit allen Hunden, drinnen wie draußen, ist sehr lieb und menschenbezogen. Am liebsten möchte Gina immer bei Frauchen auf dem Schoß sitzen - es wird also bevorzugt jemand gesucht, der entweder zu hause ist oder im home office arbeitet, damit die kleine Motte ihren großen Nachholbedarf an Streicheleinheiten abdecken kann. Da Ginas Lieblingsschlafplatz bei Frauchen im Bett ist, sollte auch dies als Haltung gestattet werden - viel Platz nimmt sie ja nicht ein.