Angela

Foxterrier,* ca. 2-3 Jahre, Hündin, ca. 35 cm

Angela hatte Glück und fand ein tolles neues Zuhause in Deutschland. Sie heißt jetzt Molly.

Nach vier Wochen im neuen Heim waren wir heute zum ersten Mal in der Hundeschule und danach auf der Hundewiese toben. Das fand Molly total super. Nur den Schnee mag sie noch nicht so. Ich habe die Transportbox noch hier und werde hoffentlich diese Woche alles zusammen haben um es zurückzuschicken. Meine Familie und mein Freundeskreis haben jede Menge Handtücher und Decken gespendet und ich wollte noch ein paar Halsbänder besorgen und einen Sack Trockenfutter beilegen, wenn das möglich ist, auch nach Malta zu schicken.
Molly ist der beste Hund, den man sich wünschen kann. Es war die richtige Entscheidung, sie hier einziehen zu lassen und sie dankt es mir jeden Tag :)
Viele Grüße
Grit & Molly, die wirklich ein totaler Engel ist
.

 

 
Unser letzter Neuzugang in unserem Partnertierheim, der in die Vermittlung kommen konnte, ist ANGELA, ein Engel auf vier Pfoten, eine Foxterrierin, Glatthaar, ca. 2-3 Jahre jung und ca. um die 35 cm Schulterhöhe.

Angela bekam ihren Namen "Engelchen" durch die Tatsache, dass sie ihrem durch Menschenhand zwangsweise verordneten Leben auf der Straße als armer Streuner nichts, aber auch gar nichts entgegen zu setzen wußte. Sie ist einfach immer nur lieb, und so war sie da draußen allein das geborene Opfer - die anderen Streuner haben sie gemobbt, und wären nicht ein paar liebe Menschen eingeschritten, dann wäre sie sicherlich zu Tode gebissen worden.
Nun hat sie ihre Wunden auskuriert, sitzt im Tierheim auf der Insel Malta fest und wünscht sich nichts sehnlicher als ein eigenes Zuhause, eine liebe Familie oder eine Einzelperson, wo sie ein neues Leben in Sicherheit beginnen kann. Angela ist überhaupt kein typischer Foxterrier, sie ist freundlich und lieb. Sie dankt es den Tierschützern täglich, dass sie nun in Sicherheit ist und beschützt wird, aber ein eigenes Körbchen und ein Zuhause, dass kann ein noch so gutes Tierheim nicht ersetzen.
Wer hat eine Ecke auf seinem Sofa frei? Angela hat schon ihr Ränzlein geschnürt.