Gabriella

Kelb-tal-Kacca-Mix,* ca. 1-2 Jahre, Hündin, ca. 50 cm

Video

  

  

Diese freundliche Hündin ist um die 1-2 Jahre jung, sehr lieb und sanft, mit allen ihren Artgenossen und mit Menschen verträglich und umgänglich. Sie wurde vor der Tierauffangstation ausgesetzt, hielt sich dort ein paar Tage auf, bis die Tierheimmitarbeiter ein Einsehen hatten und sie zu sich herein holten. Niemand hat sie seitdem gesucht oder als vermisst gemeldet, so suchen wir auf diesem Weg ein neues Zuhause für unsere sanfte Gabriella.
Gabriella gehört zu einer seltenen Laufhunderasse, der Kelb-tal-Kacca, die es nur auf Malta und der Nachbarinsel Gozo gibt. Sie ist eine echte Aristokratin - vornehm und würdevoll, dabei sanft, folgsam und ernsthaft, im Umgang mit Menschen und deren Kindern ausgesprochen liebevoll und geduldig. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass sich unter ihrer Haut ein temperamentvoller, ausgesprochen schneller Jagdhund mit feiner Nase verbirgt. Menschen, die diesen Hund halten wollen, benötigen viel Liebe zur Natur. Sie sollten gewillt und in der Lage sein, der schönen Gabriella ausgesprochen viel Auslauf sowie zusätzliche mentale Beschäftigung zuteil werden zu lassen. Ohne Beschäftigung werden diese Hunde sonst gelangweilt, fett und unglücklich.

Gabriella ist sensibel und braucht unbedingt eine enge Bindung an "ihre/n" Menschen. Feuchtigkeit und Kälte verträgt sie nur schlecht, sie lebt im Haus unauffällig und ist eine angenehme Mitbewohnerin. Momentan wird sie vor allem aufgepäppelt, denn sie war bei der Aufnahme in die Tierauffangstation deutlich zu dünn.