Tangy

Mops,* ca. 2-3 J., Rüde, ca. 25-30 cm

  

  

TANGY, unser süßer Mops-Rüde, ist um die 2-3 Jahre jung, rassemäßig gewachsene 25-30 cm, und hat sicher die längste Zunge der Welt.
Tangy ist ein besonders liebes Exemplar der Rasse Mops. Er ist freundlich und verträglich, liebt alle Zwei- und Vierbeiner. Seine Liebe und Unterordnung zeigt er gerne und oft, indem er seine super lange Zunge benutzt und alles und jeden abschlabbert - ob der nun will oder nicht. Er will eben einfach dabei sein, seine Liebe bezeugen und mit seiner Umwelt kommunizieren.
Gerne würde er lustig schnaufend und schnarchend durch Ihr Leben hopsen - er ist ein unkomplizierter Hausgenosse, passt überall mit hinein, und seine Fan-Gemeinde im Tierheim wächst ständig. Er ist leicht zu erziehen, ist verspielt, freundlich und pfiffig. Zwar ist ein Mops in gewisser Weise ein Individualist mit einem gelegentlich hervor scheinenden Dickkopf, aber seine positiven Eigenschaften und seine ganze friedliche Persönlichkeit wiegen diese an sich ja doch eher drolligen Charaktereigenschaften mehr als auf. Frauchen und/oder Herrchen sollten von ähnlichem Charakter sein - dann passt das sicher alles bestens zusammen.
Auf die Mittelmeerkrankheit "Leishmaniose" wurde er negativ getestet.