Gary

 Affenpinscher-Mix,* ca. 1-2 Jahre, Rüde, 30-35 cm

  

  

  

  

Gary ist seit Oktober auf einer Pflegestelle in Deutschland. Hier erweist er sich als Traumhund - ein rundum patenter junger Hund, der sich jeder Lebenslage anpasst und stets gut horcht. Er ist drinnen wie draußen ein ganz großer Schatz. In seinem Zuhause ist er sowohl mit Hunden, als auch mit Katzen verträglich, nicht futterneidisch und drängelt nie vor. Gerne spielt er mit den beiden Hunden im Pflegeplatz. Draußen ist er auch mit allen Vierbeinern verträglich, geht freudig auf alle zu und kommt nach erfolgter Begrüßung gleich wieder angeflitzt. Ebenso kommt er auf Zuruf. Er kann im Auto und Bus mitfahren, ist gerne immer überall mit dabei, kann aber auch bei entsprechender Auslastung ein paar Stunden alleine bleiben. Gary ist ein kleiner Floh und sollte z.B. durch Agility-Training gefördert werden, da er sonst nicht ausgelastet ist. Am liebsten flitzt er durch den Wald, klettert auf Baumstämmen herum und buddelt in Mäuselöchern.

     

GARETH, unser kleiner Strubbel, ein Rüde, erst 2-3 Jahre jung und 30-35 cm klein, Gewicht sehr leicht, so um die 3-4 Kilo, ist ein Fundtier von der Straße, jemand tierliebes brachte ihn in das Tierheim, und nun sitzt er da fest. Dabei ist er ein ganz lieber kleiner Racker, der sicher in jede Familie passt. Wo ist ein Körbchen für Gareth frei?
Er hat jetzt eine Pflegestelle, aber das ist doch auch nur eine Zwischenstation, eine Notlösung, besser als Tierheim, aber doch kein Ersatz für eine eigene Familie.

Gary wäre ein fabelhafter kleiner Wegbegleiter, wohnungstauglich, liebevoll und sehr anhänglich. Darüberhinaus zeigt er sich in der Pflegestelle als lustiger, sportlicher kleiner Hund mit viel Talent für Agility und ähnliche Vergnügen. Er verträgt sich mit allen Artgenossen und liebt alle Menschen. In der Wohnung verhält sich der kleine Knopf unauffällig, möchte immer gerne bei einem Menschen sein und am liebsten auf dem Schoß sitzen - so erhöht betrachtet er das Leben um sich herum mit großer Ruhe. Sind Artgenossen da, versucht sich Gary in Aufforderungen zum Spiel. Gehen die anderen Hunde darauf ein, so flitzt der kleine Racker voller Wonne herum, hüpft vor Vergnügen und strahlt ganz viel Lebensfreude aus.

Wäre er nicht genau der richtige für Sie? Er wartet - gewaschen und frisiert - auf seine Chance.