Nuggets

Chihuahua, Rüde,*2012,ca.25-30cm



Der kleine Nuggets ist ein Fundtier von der Straße. Bei seiner Einlieferung in das örtliche Tierheim schätzte man ihn auf zwei Jahre jung. Er ist ein freundlicher und verträglicher kleiner Racker, liebenswert und noch nicht traumatisiert. Nuggets bekam seinen Namen <Goldklumpen> nicht wegen seiner Fellfarbe, wie man zunächst vielleicht vermuten würde, sondern wegen seiner inneren Werte - er wäre, hätte er eine Chance, treu wie Gold. Er ist der perfekte Wohnungshund, geeignet in der Haltung für junge, wie auch ältere Leute, für weitläufige, wie auch begrenzte Wohnverhältnisse, Hauptsache, er bekommt engen Kontakt zu seinem oder seinen Menschen. Er liebt alle Zweibeiner, die er kennt. In seinem kurzen Leben hat er bisher noch nichts groß erlebt und gelernt - sein neuer Mensch fängt also bei Null an und muß dadurch auch keine Erziehungsfehler anderer Menschen ausbaden - sehr praktisch.
Kleine Chis wie Nuggets neigen ab und zu zum leichten Größenwahn ggü. ihren Artgenossen - dies darf ihre Halter bitte nicht dazu verleiten, so einen kleinen Knirps ständig auf den Arm zu nehmen - auch die Kleinen brauchen ihre täglichen Sozialkontakte, sollten aber dabei bitte beaufsichtigt werden, denn im Ernstfall hätten sie keine Chance sich zu wehren.
Na - wo ist ein Sofaplatz frei für Nuggets? Er wartet - und das ist nicht leicht.