Sébastien

Mischling, *ca. 01-08-2011, Rüde, wird mittelgroß

  

  

Baby Sébastien ist noch ein rechtes Welpchen - gerade einmal drei Monate auf dieser Erde und doch schon "entsorgt" wie ein Paar zu klein gewordener Schuhe. Er ist ein ganz lieber freundlicher junger Hund, welpentypisch verspielt und verträglich.
Der junge Mann ist ein Fundtier von der Straße, ungewolltes Strandgut unserer Überflussgesellschaft.
Basti hat eine leichte Verschiebung an der Hüfte, die sich aller Wahrscheinlichkeit nach durch kontrolliertes Wachstum unter Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln und mit Hilfe durch vom Tierarzt verordneter Medikamente beheben ließe, wenn wir jemanden fänden, der diesem hübschen Kerlchen helfen möchte, ihm einen Pflegeplatz oder gar einen festen Endplatz anbieten könnte
.
Bei relativ wenig Aufwand ist hier ein Maximum an Verbesserung zu erzielen, und dann hätte "Mensch" ein schönes, fröhliches, genesenes Familienmitglied, anhänglich und vertrauensvoll ergeben, und auch nebenher noch ein gutes Werk getan.
Die Mühe lohnt sich - Basti lernt schnell, ist lebhaft und freundlich im Umgang mit Zwei- und Vierbeinern, wäre auch ein treuer Freund für Kinder, sieht super aus und liebt die Gesellschaft von Menschen allgemein sehr.