Charles

Mischling,* ca. 09/2011, Rüde, ca. 40-45 cm Endgröße

  

  

Unser Neuzugang - CHARLES - ist noch ein ganz junger
Rüde, er ist ca. geboren 09/2011, wächst noch ein bißchen, und seine prognostizierte Endgröße liegt um die 40-45 cm. Sein Körperbau ist eher zart wie bei einem Reh, und sein schönes, kurzes Fell hat eine außergewöhnliche Zeichnung - tricolor.

 
Charles stromerte die Tage (Stand Anfang 2012) mutterseelenallein auf der Straße herum - niemand suchte ihn, niemand vermisste ihn, so landete er zu seiner Sicherheit bereits im zarten Alter von wenigen Monaten in einem Tierasyl auf Malta.
Dort verhält er sich welpentypisch verspielt und sollte hier höchstens einen kurzen Zwischenstopp einlegen - dies ist ein häßlicher Ort für jeden Hund, und für einen so jungen insbesonders, obwohl sich die Helfer vor Ort wirklich alle Mühe geben.
Aber es sind nie genügend helfende Hände da, es gibt kaum Streicheleinheiten für die einzelnen Tiere, und die alteingesessenen großen Hunde nehmen den kleinen immer die guten Liegeplätze und das Futter weg.
Charles ist so schlank und schmal, er benötigt unbedingt einen Päppelplatz; er ist ein ganz lieber Bursche, sehr freundlich und verträglich, da kann <Man/n> doch nicht zögern zu helfen.

Wir wünschen also dem süßen Charles einen Menschen (oder mehrere), der sich umgehend in seine schönen Augen verguckt und ihm ein endgültiges Zuhause auf Lebenszeit anbieten möchte. Charles ist da recht bescheiden - ein Dach über dem Kopf, immer genug leckeres Futter und Wasser, ein gemütliches Schlafplätzchen möglichst dicht bei Frauchen oder Herrchen, spannende Hunderunden in der freien Natur - dafür würde der kleine Racker alles geben. Gerne möchte er alle Regeln studieren, nach denen hier gelebt wird, wenn man ein Hund ist und bei seinem Menschen glücklich werden möchte. Das macht im Falle von so einem Welpen wie Charles Arbeit - aber auch glücklich. Und zwar alle beide - Vier- und Zweibeiner. Falls schon ein Hundekumpel da ist - umso besser.