Dino 

Foxterrier-Mix, *ca. 1-2 Jahre, Rüde, ca. 35 cm


   

   

Daniel, Dino und Dodo sind drei junge Foxterrier, die herrenlos irgendwo im Inland auf Malta gefunden wurden. Sie hatten es scheinbar nicht leicht, sich so ganz alleine durchzuschlagen, und Dido hatte eine böse Verletzung am Hals - Streuner leben gefährlich, und zwar überall. Darum wurden sie mitgenommen und dort in einer großen Tierauffangstation in (relative) Sicherheit gebracht.

Die drei sind freundliche und verträgliche Zeitgenossen, dabei energiegeladen, lebhaft und impulsiv - hinter Gittern sind sie eigentlich völlig falsch aufgehoben. Solche Hunde sind Familienhunde. Sie wollen beschäftigt werden, überall dort leben, wo ihre Menschen leben, und deren Alltag mit ihnen teilen. Glatthaar-Foxl sind pflegeleicht, brauchen aber genügend Auslauf und Beschäftigung, weil sie sich sonst verhalten wie Kinder, die wegen Regens tagelang nicht nach draußen können.

Wer hat Lust, die nächsten Jahre mit einem fröhlichen Foxl zu verbringen? Der sollte sich bitte bei uns melden - die Vierbeiner haben es verdient, dass man sich ihrer annimmt.