Barney 

Bologneser-Mix, *ca. 2 Jahre, Rüde, ca. 20-25 cm

     

     

     

Der kleine Barney, ein Fundtier, hatte großes Glück: Eine liebevolle Pflegestelle nahm sich seiner an, ließ ihn nach Deutschland fliegen, reinigte ihn, frisierte ihn, päppelt ihn jetzt auf und gibt ihm alle die Liebe, die er bisher in seinem Leben wohl schmerzlich vermissen musste. Er hat sich  binnen kürzester Zeit bestens eingelebt und geht sogar auch gerne mit ins Büro. Dort verbringt er dann den Arbeitstag in seinem Körbchen und begeistert alle Arbeitskollegen und die ein- und ausgehenden Besucher durch sein unkompliziertes Wesen.

Wir bereiten ihn jetzt liebevoll auf sein neues Leben in seiner eigenen Familie vor - diese kann beliebig zusammengesetzt sein, Barney passt überall hin.

Dieser kleine Hund ist Liebe pur - Barney ist stets freundlich, mit allen seinen Artgenossen verträglich, Menschen ggü. immer umgänglich und anhänglich und ein vollkommen unkomplizierter kleiner Super-Hund. Er fährt gut und gerne im Auto mit, geht perfekt an der Leine und liebt lange ausgedehnte Spaziergänge. Diese sind auch für so einen kleinen Hund mit relativ kurzen Beinchen unabdingbar und mit vertrauten Menschen natürlich auch gut ohne Leine möglich.

Da er schon min. einmal sein Zuhause verloren hat, möchte er abends gerne mit bei seinem Menschen im Sessel sitzen oder sich auf dem Sofa mit ankuscheln dürfen.  Er ist dabei sehr bescheiden, fordert keine Zuwendung ein, braucht diese aber dringend - wer gibt ihm Liebe und die Sicherheit, dass er sein ganzes Leben lang bleiben darf?

Barneys Fell ist normalerweise weich, dicht, länger und zum Teil gelockt. Es braucht tägliche Pflege, sonst verfilzt sein Haarkleid und er muss - wie jetzt - geschoren werden. Selbst wenn man nicht auf Wischmöppe steht, muss man den süßen Kerl einfach lieb haben. Alle sind von ihm begeistert.