Perro 

Pudel-Mix, *ca. 2-3 Jahre, Rüde, ca. 35-40 cm

Dieser kleine graue Pudel heißt Perro, der bereits in seinem jugendlichen Alter in einer Tierauffangstation gestrandet ist.                                
Das Foto zeigt ihn, bevor er geschoren wurde, Fotos "danach" werden nachgereicht.

Er verträgt sich gut mit allen Hunden, Männchen wie Weibchen stellen kein Problem dar. Perro ist ein sehr freundlicher kleiner Hund, sehr gut erzogen, er ist vermutlich bei einer lieben Familie in deren Haushalt groß geworden, wo man ihm einiges an liebevoller Erziehung hat angedeihen lassen, denn er ist zu 90% haustrainiert - wenn er davon einiges vergessen hat in dem Tierheim (na klar), so ist es doch nur verschüttet und kann schnell "wiederbelebt" werden. Man adoptiert also in Perro einen gut erzogenen Hund, mit dem ein jeder Mensch gut zurecht kommen kann. Und er ist doch auch ein hübscher - er kann gar nicht begreifen, dass er in seiner Familie nicht mehr gewollt war, er hatte es doch gut und war stets lieb und aufmerksam. Er lebte auch nicht auf dem Dach oder Balkon bzw. Garage, er war voll in die Familie integriert. Dennoch hat das alles nicht gereicht.

Warum er gestrandet ist, ist nicht bekannt. Perro zeichnet sich durch seinen guten Charakter aus und hat eine zweite Chance verdient - bitte geben Sie sie ihm.