Twistee 

Foxl-Mix, ca. 3/4 Jahr, Hündin, ca. 35-40 cm

   

   

Twistees Bruder Pear:

   

Twistee ist noch nicht einmal ein Jahr alt und musste doch schon erfahren, dass "Hund" in diesem Leben nicht erwünscht ist - und das bereits zweimal innerhalb von 9 Monaten und ganz ohne eigene Schuld. Einmal war sie als Welpe in Form eines Geschenks in eine Familie gezogen, die sie später wieder vor die Tür setzte, weil sie in die Wohnung pieselte und wuchs. Danach wurde sie streunend aufgegriffen und landete in einem Tierheim, wurde wieder vermittelt und jetzt, im Alter von neun Monaten, hat die neue Familie befunden, dass sie sie nicht mehr haben wollen. Daher sitzt sie nun wieder in einem Tierasyl fest und versteht die Welt da draußen nicht mehr. 

Wen wundert´s ?

Dennoch ist Twistee ein freundliches Hundemädchen - verträglich mit den anderen Hunden und begierig nach menschlichem Kontakt. In ihrer Ahnentafel gibt es vermutlich Foxterrier gemischt mit etwas größerem, gefleckten ... sie wiegt ca. 10 Kilo und ist etwas größer, als die Foxl normalerweise sind.

Twistees Bruder Pear landete mittlerweile auch in der Tierauffangstation - er ist ihr wie aus dem Gesicht geschnitten und ein genauso freundlicher kleiner Hund.

Wer kann diesen Augen widerstehen?