Tiny

Chihuahua, Rüde,* 2013, ca. 25-30 cm


Die kleine "Dickmadame" Daisy (bei den Hündinnen zu finden) lebte zusammen mit dem kleinen Tiny bei einem älteren Herrn. Ihr Herrchen hatte sie beide sehr lieb - was sich bei Daisy auch in übermäßigem Füttern ausgedrückt hat - menschlich zwar verständlich, aber für einen Hund tragisch. Deswegen sollte sich niemand von den zwei schwarzen kleinen Kulleraugen erweichen lassen, sondern im Interesse der Gesundheit standhaft das Futter zuteilen und den beiden Kleinen Bewegung und Anregung auf spannenden Gassirunden verschaffen, dann sind sie bald fit und gut drauf.
Mit ein bißchen mehr Kondition und etwas weniger an Gewicht kann Daisy noch ein langes Leben haben, der kleine Tiny sowieso, der ist normal gewichtig und unkompliziert in der Fütterung, im Umgang sind es beide sowieso.
Und so suchen wir nun für sie ein freies Körbchen, gerne mit Tiny gemeinsam, aber sonst auch getrennt. Beide sind sehr liebevolle und freundliche Zwerge die jetzt dringend eine zweite Chance bekommen müssen..