Neagra

Kleiner Mischling, weiblich, * 11/2017, ca. 40+ cm



Neagra ist fast noch ein Hundebaby, und doch mußte sie bereits erfahren, was es heißt, wenn man als Nachwuchs eines Hundes unerwünscht ist und ausgesetzt wird.
Immerhin wurde sie gefunden und der relativen Sicherheit eines Tierheimes übergeben.
Neagra ist dort der Liebling aller Mitarbeiter. Sie ist noch welpentypisch verspielt und fröhlich, sehr verkuschelt und verschmust, einfach goldig.
Wer ihre Eltern waren, wissen wir nicht, und auch sonst gibt es weiter nichts zu berichten.
Wir hoffen sehr, auf diesem Weg für so ein Schätzchen einen richtig tollen Platz in einer fröhlichen Familie zu finden. Neagra (der Name ist natürlich nicht in Stein gemeißelt) ist für alle denkbaren Kombinationen offen. Da sie so ein liebevolles Hundekind ist, arglos und ehrlich, hoffen wir auf viele interessierte Zuschriften. Dann kann die kleine Maus bald ein richtig tolles Hundeleben kennen lernen und für immer bei lieben Menschen sein - denn noch eine Enttäuschung sollte sie nicht weg stecken müssen. Ein geschütztes Plätzchen, ein eigenes Körbchen, gute Verpflegung, Gassirunden mit Hundekumpels - das alles möchte Neagra auch ... und noch mehr.
Bitte geben Sie ihr das.