Linda

Kleiner Mischling, weiblich, * ca. 2015, ca. 35-40 cm


Diese arme Hündin wurde ausgesetzt alleine auf der Straße gefunden, wo sie zunächst einmal nur eines wollte: Futter. Sie war offensichtlich schon ziwmlich lange und ziemlich erfolglos auf der Suche nach lieben Menschen gewesen, die ihr etwas zu fressen geben und sich ihrer annehmen würden - so vernachlässigt, wie sie gefunden worden war (siehe Fotos).
Linda hatte ein bißchen Glück - eine Tierfreundin erkannte ihre Not, kaufte ihr im nächstbesten Geschäft etwas Trockenfutter, gab ihr davon zu fressen, und als der erste Hunger gestillt war, nahm sie sie mit in ein großes, privat geführtes Tierheim, wo sie selbst immer wieder auf freiwilliger Basis aushilft.
Dort wurde Linda als erstes komplett geschoren, dann gebadet, und am Ende der sehr aufwändigen Prozedur kam heraus - eine ganz süße kleine Linda, die freundlich jeden Menschen anwedelte und einfach nur froh war, dass sie satt, sauber und zufrieden nun in Sicherheit war.
Hier soll aber ihre Lebensgeschichte nicht enden. Wir suchen daher auf diesem Weg für dieses Schätzchen ein neues Zuhause, eine liebe Familie oder gerne auch eine Einzelperson, wo Linda ankommen darf und ein Bleiberecht für immer erhält. Sie ist eine freundliche und sehr verträgliche Hündin, ihr genaues Alter m üssen wir erst noch feststellen lassen, aber sie ist noch jung genug, um sich überall neu einzugewöhnen und ganz viel zu lernen, was <Hund> so wissen muss. Sie ist hübsch, von angenehmer Größe (Kleine), handlich und eine ganz liebe kleine Sonne auf vier Pfoten - wer möchte da nicht sein freies Körbchen anbieten? Wie man sieht, bewirken ein bißchen Liebe, Zeit und Geduld schon kleine Wunder. Wie sehr würden Lindas Augen erst strahlen, wenn Sie bei Ihnen Zuhause einziehen dürfte?