Nathalie

Großer Mischling, weiblich, * 06/2017, wächst noch



Nathalie ist ein Fundtier von der Straße. Woher sie kam, wohin sie wollte, das weiß niemand, leider. Gesucht hat sie auch kein Mensch, so dass wir nun hier versuchen, für sie ein neues Zuhause zu finden. Über ihre Vergangenheit ist uns leider nichts weiter bekannt.
Nathalie ist welpentypisch verspielt und in Anbetracht ihrer Jugend auch fröhlich und unbelastet. Da niemand ihre Elterntiere kennt, weiß auch keiner genau, was für ein Hund genau sie einmal werden möchte. Eines ist aber klar: Sie ist ein richtig toller Typ, ein unverwechselbares Unikat, und sie wird wohl richtig groß werden, dann wird sie Bedürfnisse entwickeln, die ihr Mensch auch bedienen muss, damit das Zusammenleben möglichst reibungslos funktioniert.
So ein Hund ist doch ein echtes Familienmitglied, ein Geschenk fürs Leben, und dient keinesfalls nur zum Amüsement während seiner Welpenzeit. Wie bei einem Kind auf zwei Beinen, so kommen auch Hunde ins Flegelalter, müssen liebevoll-Konsequent erzogen werden, haben Bedürfnisse nach adäquater Bewegung und Hundegesellschaft, sollen verträglich sein mit allen Zwei- und Vierbeinern, da kommt Arbeit auf das neue Zuhause zu.
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Welpen am liebsten in Familien vermitteln wollen, wo während des ersten Lebensjahres des Hundes immer jemand zu Hause ist und möglichst viel "Gegend" und Hundeauslauf gegeben sind. Hier lohnt sich jeder Aufwand, denn Natalie ist ein ganz besonderer Typ mit einem sonnigen Verhalten, der ihrer künftigen Familie ganz sicher viel Freude bereiten wird..